Previous:

Franz Marc, The Tower of Blue Horses (1913) and the reception of "degenerate" art after 1945, Colloquium. Munich, 5 April 2017

Laws, Policies and Guidelines
Events and Conferences

As part of the series, Provenance and Collection Research, organised by the Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Munich.

PROGRAM 
Programme (PDF)

Franz Marc, Der Turm der blauen Pferde (1913) und die Rezeption „entarteter“ Kunst nach 1945

13.15 Uhr
(Pinakothek der Moderne, Barer Straße 40, 80333 München)
Begrüßung und anschließend Führung durch die Ausstellung
Michael Hering


14.45 Uhr
(Zentralinstitut für Kunstgeschichte, Katharina-von-Bora-Str. 10, 80333 München, Raum 242)


- Kaffeepause -


15.15 Uhr
Begrüßung und Einführung
Christian Fuhrmeister

15.25 Uhr
Annegret Hoberg: Was weiß die Kunstgeschichte über Franz Marc: Der Turm der blauen Pferde (1913)?


15.45 Uhr
Isgard Kracht: Inszeniert und instrumentalisiert – das Werk von Franz Marc im „Dritten Reich“


16.05 Uhr

Christian Welzbacher: Mythos oder Missverständnis? Edwin Redslob und Der Turm der blauen Pferde


16.25 Uhr
Diskussion


- Kaffeepause -


17.30 Uhr
Johanna Poltermann: „Mit Rücksichtnahme auf den bedeutsamen Wert als Zeitdokument der deutschen Kunst des XX. Jahrhunderts“ – Zur Entschädigung der Museen nach der Beschlagnahme „entarteter“ Kunst vor und nach 1945


17.50 Uhr
Stephan Klingen: X = Absenz? Zur Harry-Fischer-Liste im Victoria & Albert Museum, London

 

18.10 Uhr
Diskussion mit anschließender Podiumsdiskussion mit Andrea Bambi, Katja Blomberg, Walter Grasskamp, Michael Hering und Dierk Schmidt


19.45 Uhr
- Umtrunk -


Moderation: Christian Fuhrmeister, Meike Hopp und Stephan Klingen

 

In Kooperation mit:

Logo_Haus_am_Waldsee

When 05.04.2017 from 13:15 to 19:45

Where Pinakothek der Moderne Barer Straße 40, 80333 München / Zentralinstitut für Kunstgeschichte Vortragssaal (Raum 242) Katharina-von-Bora-Str. 10 80333 München

© website copyright Central Registry 2017