Previous:

In den Mühlen der Macht, Kunst zwischen Verfemung, Verwertung und Zwangsveräusserung, 1933-1945 - In the Mills of Power, Art between Ostracism, Exploitation and Forced Sale, Presentations, Kunstmuseum Basel, 8 April 2020

Events and Conferences

Kunstmuseum Basel is holding events for International Day for Provenance Research, 17:00-19:45, 8 April 2020

Internationaler Tag Der Provenienzforschung

Kunstmuseum Basel
FÜHRUNG: 17.00-18.00 UHR, HAUPTBAU
Herausforderung Provenienzforschung
Sammlungsgeschichten mit Dr. Katharina Georgi-Schaub und Dr. Joanna Smalcerz

PODIUM: 18.15-19.45 UHR, EVENTF0YER, NEUBAU
In den Mühlen der Macht
Kunst zwischen Verfemung, Verwertung und Zwangsveräusserung, 1933-1945

mit Kurzvorträgen von:

Dr. Meike Hoffmann
Leiterin der Forschungsstelle «Entartete Kunst», Freie Universität Berlin
Hildebrand Gurlitt und seine Kunsthandelsbeziehungen zur Schweiz

Prof. Dr. Uwe Fleckner
Prof. für Kunstgeschichte, Universität Hamburg
Der Wert wertloser Kunst. Ideologische Widersprüche im Handel mit «entarteter» Kunst

Prof. Dr. Christoph Zuschlag
Prof. für Kunstgeschichte, Universität Bonn
Fluchtgut und Raubgut – Herausforderungen transnationaler Provenienzforschung

https://www.kunstmuseumbasel.ch/en/research/provenance-research


© website copyright Central Registry 2020