News:

Raubkunst im Kunsthaus Z├╝rich entdeckt

1970
1945
Nachrichten 11 October 2011

Im Kunsthaus Zürich ist ein Gemälde aus dem Besitz der von den Nationalsozialisten vertriebenen jüdischen Berliner Familie Sommerguth entdeckt worden. Es handele sich um das 1887 vom Schweizer Künstler Albert von Keller (1844-1920) gemalte Porträt “Madame La Suire”, sagte ein Museumssprecher am Dienstag und bestätigte damit entsprechende Schweizer Medienberichte. Das Gemälde ist heute etwa 8000 Euro wert.
http://www.nachrichten-aktuell.com/raubkunst-im-kunsthaus-zurich-entdeckt.html
© website copyright Central Registry 2019