News:

Kunstmuseum Luzern prüft Gemälde - Lucerne's Art Museum researches its paintings

1970
1945
3Fach 25 September 2017

Seit dem Fall Gurlitt in Bern ist das Thema der Raubkunst wieder topaktuell. Der Bund möchte die Prüfung der Gemälde in der Schweiz vorantreiben und unterstützt unter anderem das Kunstmuseum Luzern in der Provenienzforschung.

Wer hat das Kunstwerk der Künstlerin/dem Künstler abgekauft? In welcher Villa hing es, in welchen Keller war es verstaut und auf welchen Auktionen wurde es versteigert?

Das will die Provenienzforschung herausfinden. Vor allem die prekären Jahre zwischen 1933 und 1945 sollen genauer unter die Lupe genommen werden.

Wie das Forschungsteam hierbei vorgeht gibt es im Podcast zum Nachhören.

Hier können die Gemälde und ihre Hintergrundgeschichten nachgelesen werden.

To hear the podcast, click on the link below.

http://3fach.ch/blog/stosszyt_blog/kunstmuseum-luzern-prueft-gemaelde
© website copyright Central Registry 2018